2007 - Inden (Papierfabrik) / RWE

... und das erwartete uns vor Ort:
  • 80 m hoher Industrieschornstein (aus dem Jahre 1905) aus Mauerwerk.
  • Sprengung: 10 kg Ammonsalpeter in in 48 Bohrlöcher gestopft.
Der Auftrag

Rückbau der Papierfabrik in Inden zur Erweiterung des Tagebaus Inden.

1
10
11
12
2
3
4
5
6
7
8
9

Kontakt
Deubacher Straße 3
97922 Lauda-Königshofen
Telefon: 09343/6201-0
Telefax: 09343/6201-50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!