Abbruch

abbruch

Das bisschen Abbruch kann doch jeder! -
dieses Motto mag beim Abriss untergeordneter, nicht konstruktiver Bauwerke wie Garagen, Lauben und Zäune wohl zutreffen. Wenn es aber um Abbruch im eigentlichen Sinn geht, dann werden Spezialisten gebraucht.


Seit über 41 Jahren steht ECKERT-ABBRUCH als Abrissfirma für Teilabbruch und Vollabbruch, Industrierückbau und herkömmlichen Rückbau

Die bei erfolgreichen Aufträgen in der Vergangenheit (zum Beispiel der Abbruch des Sulzbachviaduktes in Denkendorf oder der Rückbau einer Gipsmühle) gewonnenen Erfahrungen sind unentbehrlich - und die Basis für künftige Projekte.
Durch leistungsstarke moderne Maschinen und überdurchschnittlich qualifizierte Mitarbeiter bieten wir unseren Kunden alles, was zur Abwicklung komplexer Abbruch- und Rückbauarbeiten gehört. Abhängig vom Schwierigkeitsgrad und den umweltrelevanten Anforderungen vor Ort wählen wir stets die optimalen Abbruchverfahren aus.
Für uns und unsere Kunden zählen Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Termineinhaltung. Wir sind keine Firma, die einfach nur alles platt macht, sondern wir suchen durch Know-how intelligente Lösungen und führen die Abbruch- und Rückbauarbeiten daraufhin schnell, sicher und wirtschaftlich durch.

Teilabbruch

Unter Teilabbruch versteht man die teilweise Beseitigung von vorbestimmten Bauwerkteilen unter Erhaltung der Standsicherheit verbleibender Teile. Die Trennung der Bauwerke (Verbindungssteg, Siemens Braunschweig) erfolgt hier oft mittels Betonsägen bzw. der Diamantschneidetechnik.
Ein aktuelles Beispiel ist das Windows Projekt in Stuttgart: Hier wurde ein Verwaltungsgebäude mit immerhin
37.000 m³ umbauten Raum bis auf die Tiefgaragendecke abgebrochen.

Vollabbruch (Totalabbruch):

Hier wird ein Bauwerk restlos bis auf die Gründungssohle beseitigt.

Rückbau

Unter Rückbau versteht man die Wiederherstellung eines ursprünglich bereits vorhandenen (Bau-) Zustandes durch Entfernung, Abbruch oder Veränderung von derzeitigen (baulichen) Anlagen. Für sich genommen ist Rückbau also eine Maßnahme und kein echtes Abbruchverfahren.

Marktplatz

Alles aus Abbruch, Rückbau, Demontage, Fabrikstilllegung oder Lagerauflösung! In Zeiten knapp werdender Rohstoffe gewinnt die Wiederverwendung vorhandener Altmaterialien immer mehr an Bedeutung. Gerade bei Abbrucharbeiten treffen wir oft auf Gegenstände, die zum Wegwerfen eigentlich viel zu Schade sind.